Point Blank punktet bei Image Studie

By Christoph Welter

In News

Bei der diesjährigen Imagestudie Marktforschungsdienstleister von marktforschung.de ist Point Blank auf der Watchlist der ‘Small Agencies’ gelandet – quasi als “Geheimtipp der Branche”… wir hoffen, dass wir so geheim vielleicht doch gar nicht mehr sind in der deutschen Marktforschungslandschaft. Auf jeden Fall sagen wir Danke an alle betrieblichen Marktforscher, die uns im Rahmen der Studie ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Aber was heißt das überhaupt, dass wir ein ‘Geheimtipp’ sind? Im Rahmen der Untersuchung wurden betriebliche Marktforscher zu Ihrer Wahrnehmung von Full-Service Instituten befragt: ungestützte und gestützte Bekanntheit, Weiterempfehlungsbereitschaft (Net Promoter Score) und Imagedimensionen: Qualität, Methodenkompetenz, Beratungskompetenz, Serviceorientierung, Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Innovation & Kreativität. Um auch kleinere Anbieter, die eine geringere Bekanntheit als ‘die Großen’ haben, in der Untersuchung abbilden zu können, wurde eine Liste von besonders positiv bewerteten kleineren Unternehmen gebildet – Point Blank hat hier vor allem bei der gestützten Wahrnehmung besonders positiv abgeschnitten.

Wir freuen uns zusammen mit vielen tollen Kollegen aus anderen Insidertipp-Instituen auf der diesjährigen Watchlist gelandet zu sein – und nehmen die Auszeichnung natürlich als Ansporn, in allen Bereichen weiter zu überzeugen und noch besser zu werden!

Zum Artikel

 

Related posts

Personas vs. Typologien?

Marketing nicht mehr nur für, sondern unmittelbar aus der Perspektive der (potenziellen) Kunden machen – user centricity ist heutzutage ein…